COTAGROUP

supporting WCA and COTA-operations

COTA-Logs

Natürlich legen nach wie vor sehr viele Gegenstationen Wert auf eine gedruckte QSL-Karte zur Bestätigung der Verbindung.
Unabhängig davon sollte man allerdings nach der Aktivierung auch ein elektronisches Log im ADIF-Format einsenden.
Dieses Log wird sowohl in die internationale WCA-Datenbank eingespielt, sowie in die nationale COTA-Datenbank
und dient zur Bestätigung von Verbindungen für das WCA-Diplom bzw. das COTA-Diplom.

Ein ADIF-File lässt sich neben verschiedenen Logbuchprogrammen, die die Ausgabe direkt unterstützen sehr einfach mit
LM erzeugen
Bitte auch bei der Ausgabe des Files das Feld BAND mit ausgeben.

Sehr komfortabel ist die Logerfassung auch mit Fast Log Entry (FLE) möglich,
FLE ist auch optimal für die Erfassung von WWFF-Logs.

Bitte alle Logs per Mail an

COTAGROUP © 2017 Frontier Theme