Map-Modul upgedated

Das geänderte Map-Modul ist online. Jetzt mit der zusätzlichen Darstellung von Burgen die mit mehr als 250 Verbindungen aktiviert wurden. Geplant ist des Weiteren auch eine spezielle Ausführung nur für Kurzwellen-Verbindungen. Vielen Dank für das Update an Christoph DD5SV, der die frühere Variante von Marek DH9SB weiterentwickelt hat. Bei der Gelegenheit wurden auch die Diplomroutinen für das COTA-Diplom überarbeitet. In der WCA-Liste wird derzeit bei einigen Städten wie z.B. Ulm, Memmingen, Augsburg die Zuordnung überarbeitet bzw. Referenzen die den WCA-Status nicht erfüllen gestrichen. Zu den Darstellungen im Karten-Modul noch ergänzend, dies ist ein Hilfsmittel und soll natürlich kein geografisches Kartenwerk ersetzen. Wer eine Burg aktiviert sollte ohne weiteres den Abstand von 1km einschätzen können. Mit den Angaben in der Karte sind wir auf die Mithilfe angewiesen, wir können nicht jede eingezeichnete Burg selbst überprüfen, ob die Position exakt passt, bzw. bei grösseren Objekten (z.B. Limes) gibt es natürlich auch keine eindeutige Position. Hier gilt eben der Abstand von max. 1km an jeder Stelle des Objektes.

Updated: 20:41 — 20:41