Category: COTA-Team-Germany

DR10WCA-Endergebnis

Nach einem Jahr Betrieb mit DR10WCA konnte eine erfreuliche Bilanz gezogen werden. 6898 Verbindungen wurden von insgesamt 62 verschiedenen Burgen/Schlössern aus getätigt. Während des World-Castle-Weekend im Juni wurden mehr als 1200 Verbindungen getätigt. Insgesamt waren auch 3500 zählbare QSO für das WWFF-Programm aus 7 verschiedenen DLFF enthalten. Vielen Dank an alle Anrufer, SWL, Spotter sowie natürlich vor allem auch an die Operateure. Eine Zusammenfassung als Download gibt es hier.
Am 02.05.2020 findet ein DLFF-COTA-Treffen in Waldsassen statt. Wer an einer Teilnahme interessiert ist bitte kurz per Mail unter dieser Adresse anmelden. Weitere Infos sowie Agenda folgen hier.

Einen guten Rutsch ins Neue Jahr !


Auch in 2019 wurde wieder eine grosse Anzahl von COTA-Diplomen ausgegeben. Mehr als 500 Anträge für das Standard COTA-Castles on the Air wurden bearbeitet, (insgesamt wurden mehr als 3500 Diplome ausgestellt) mehr als 160 Diplomanträge für das Annual-COTA-Hunter 2019. Auch das German Castle Award erfreut sich wachsendem Zuspruch. Von den bisher 86000 eingereichten Verbindungen in 2019 waren 91% auf Kurzwelle. Auch 2020 gibt es wieder eine Neuauflage des Annual-COTA-Diplomes, viel Erfolg beim Sammeln und ein gesundes Neues Jahr wünscht COTA-Team-Germany

World Castle Weekend 2018

Am 16. u. 17.Juni ist es wieder soweit. Zum 9.Mal findet das weltweite World Castle Weekend statt und die WCAG lädt alle Funkamateure ein sich mit Aktivitäten von Burgen und Schlössern zu beteiligen.
Wie in den Vorjahren stellen wir allen Teilnehmern, die uns ein Log mit mindestens 50 Verbindungen von einem deutschen Schloss/Burg einreichen, eine Sonderversion des COTA-Diplomes aus, das WCW-Activator 2018.
Bitte alle Logs im ADI-Format per Mail einsenden.
Versand der Teilnahmeurkunden erfolgt per Mail. Nähere Informationen auch auf der WCA-Homepage.

Burgentag am 01.Mai

Zum Burgentag 2018 wurden uns insgesamt 9200 Verbindungen in Form von 120 verschiedenen Logs eingesandt. Alle Verbindungen sind bereits in die Datenbanken eingespielt und auch die Urkunden wurden versandt. Vielen Dank an alle Teilnehmer.

Wir wünschen allen Lesern ein paar besinnliche Weihnachtstage und ein gutes neues Jahr.

Vielen Dank an alle, die uns geholfen haben, das
COTA-Programm nach vorne zu bringen!

73,11, COTA-Team-Germany

Nachlese Burgentag 01.Mai

Auch wenn die Ausbreitungsbedingungen am 01.Mai teilweise sehr schwierig waren, wurde doch eine enorme Aktivität von sehr vielen Burgen-Aktivierern an den Tag gelegt. Natürlich können auch weiterhin Logs im ADI-Format per Mail eingesandt werden. Wir danken allen, die organisatorisch dabei unterstützt haben und natürlich den vielen Aktivierern und Burgen-Sammlern.
Alle eingereichten Logs werden automatisch von uns in die COTA- und die WCA-Datenbank eingespielt. Eine Aufstellung der eingegangenen Logs ist hier abrufbar.
Einige Bilder und Kommentare, die uns erreicht haben, sind hier gesammelt.
Vielen Dank auch an alle, die uns weitere Fotos für das Burgen-Diplom-Programm zur Verfügung gestellt haben. Awdh am World Castle Weekend am 17.u.18.Juni 2017
COTA-Team-Germany

Deutscher Burgentag 2017

Wie in jedem Jahr findet der Deutsche Burgentag am 01.Mai 2017 statt.
Alle Funkamateure sind eingeladen mit den Burgen – und Schlösseraktivierern eine Verbindung zu tätigen. Der Burgentag ist kein Contest. Hier geht es um das Funken in der Natur, um das Hobby Amateurfunk in die Öffentlichkeit zu tragen und um Burgen/Schlösser
der Region anderen YLs/OMs näher zu bringen.
Da es zahlreiche Distriktsdiplome und die COTA-Diplomserie gibt, lohnt es sich bestimmt
am 1. Mai QRV zu sein.
Wir werden versuchen, alle geplanten Aktivitäten vorher auf der COTA-Webseite anzukündigen. Sollte es Aktivierer geben, die noch kein konkretes Ziel haben: Auf unserer
Webseite im Kartenmodul oben links den Distrikt anklicken. Die rot eingefärbten Objekte sind noch nicht aktiviert worden bzw es liegt noch kein Log vor.
Wie in den letzten Jahren üblich, bekommt jeder Aktivierer als Anerkennung eine Urkunde.
Hier noch ein Tip für Aktivierer:
Zu Beginn das Rufzeichen über ein Cluster spotten und im Info-Feld die WCA-Nummer angeben: z.B. WCA DL-02335
Alle Einträge der Cluster werden auf die Zeichenfolge WCA geprüft und alle mit der Zeichenfolge WCA werden automatisch über den slowenischen Castle-Cluster S50CLX weitergeleitet.

Viel Erfolg und 11 wünscht das COTA-Team
Bisher angekündigte Aktivitäten zum Burgen-Tag am 01.Mai

Neuer Koordinator Distrikt M

Ab sofort hat DL4BBH die COTA-Koordination für Schleswig-Holstein, Distrikt M mit übernommen. Vielen Dank Friedrich.

COTA-Maps Stand

Es wurden alle Distrikt-Betreuer angeschrieben, uns bei der Aktualisierung der Distrikt-COTA-Listen zu unterstützen. In der Vergangenheit kamen häufig Beanstandungen, die die inkorrekte Schreibweise bemängelten. Die Original russische WCA-Liste kennt keine Umlaute oder “ß”. Daher haben wir das Master-File ergänzt, dies enthält nun auch Spalten für die deutsche Schreibweise. Hierfür benötigen wir dringendst von allen Distrikten, die Ihre aktualisierte Datei noch nicht gesandt haben dies erledigt. Wenn die Migration des Karten-Moduls auf dem Server abgeschlossen ist, wird dieses mit der deutschen Schreibweise gespeist, wie dies bereits bei den eingegangen Distrikten erfolgt ist. Bei allen Distrikten wo dies nicht zeitnah erfolgt, bleibt dann die Beschriftung des Objektes leer. Was sollen die Vorteile sein?

  • nach erfolgtem Log-Upload soll automatisch im Nachtlauf das Kartenmodul aktualisiert werden
  • Statistic-Zugriff für das Kartenmodul, es können auch z.B. Anzahl der Aktivierungen erscheinen
  • eventuell auch farbige Unterscheidungen, wann war die letzte Aktivierung
  • Original Master-WCA-Datenbank liegt direkt auf dem COTA-Server, somit 100% Redunanz
  • dadurch erheblich reduzierte fehleranfällige Uploads

Bitte alle Distrikte, die dies noch nicht erledigt haben, jetzt handeln !